Case Study

ZAI AG, Disentis beauftrage BACHMANN DISPLAY AG mit der Gestaltung, Entwicklung und Produktion eines freistehenden Bodendisplays und eines Wandelementes für exklusive Skier, Bekleidung und Golf-Equipment.

Die Herausforderungen:
– Geringes Gewicht
– Hohe Stabilität
– Modularität
– Grösstmögliche Flexibilität
– Aufbau des Displays durch eine einzelne Person

Die Anforderungen an die Gestaltung:
– Unterstreichen der Werte von ZAI (Qualität, Leistung, Innovation)
– Schwebende Präsentation der Skier
– Integrierte Präsentation der ZAI-Werbevideos

 

Die Entwicklung lässt sich in folgende 5 Meilensteine unterteilen:

Step 1 Erfassen der Kundenvision, Ziele und Kernbotschaft
Step 2 Visualisierung der Formsprache, Materialisierung
Step 3 Dimensionierung, Detaillierung der Funktionalität, Ergonomie
Step 4 Umsetzung der Funktion, Handling, look and feel
Step 5 Lieferung und Montage am Verkaufspunkt